Zählerstands-erfassung EEG

Jetzt einfach und unkompliziert den Zählerstand Ihrer Einspeiseanlagen übermitteln.

Zur Abrechnung der Strom-Einspeisung im Kalenderjahr 2020 und zur Erstellung eines Abschlagsplanes für die Zahlungen im Jahr 2021 benötigen wir von Ihnen die entsprechenden Zählerstände. Ohne plausible Zählerstände aller benötigter Zählwerke ist die Erstellung einer Jahresrechnung nicht möglich.
Deshalb möchten wir Sie bitten im Zeitraum vom 31.12.2020 bis zum 28.02.2021 Ihre Zählerstände abzulesen und uns mitzuteilen.

Welche Stromzähler und Zählwerke abzulesen sind, können Sie unserer Ablesekarte entnehmen. 

Bei Verwendung des QR-Codes der Ablesekarte werden Ihre hinterlegten Daten in das bestehende Formular übernommen, Sie brauchen uns nur noch Ihren aktuellen Zählerstand mitzuteilen.

Ohne Verwendung des QR-Codes füllen Sie bitte händisch alle untenstehende Eingabefelder aus.

Sie haben noch Fragen? 
Dann finden Sie erste Antworten darauf sicherlich in unseren FAQ´s.
Besten Dank für Ihre Unterstützung.

Wie können wir Ihnen helfen?

Zum Kontaktformular