Glossar

Marktstammdatenregister

Das Marktstammdatenregister (MaStR) ist das Register für den deutschen Strom- und Gasmarkt.

Es wird von der Bundenetzagentur geführt, um die Stammdaten aller Strom- und Gaserzeugungsanlagen sowie die Stammdaten der Marktakteure zu dokumentieren. Dazu gehören Anlagenbetreiber, Netzbetreiber und Energielieferanten. Mit seiner Hilfe soll eine zuverlässige und einheitliche Datengrundlage geschaffen werden, die die Liberalisierung der Energiewirtschaft sowie die Energiewende möglich macht. 

Wie können wir Ihnen helfen?

Zum Kontaktformular