Glossar

Wallbox

Die Wallbox ist ein Ladegerät, über das die Batterie von Elektrofahrzeugen aufgeladen werden kann.

Da sie typischerweise an einer Wand oder einer freistehenden Stehle befestigt ist, spricht man auch von einer Wandladestation. Das Laden über die Wallbox wird als Ladebetriebsart 3 bezeichnet und nutz ein- beziehungsweise dreiphasiges Laden mit Wechselstrom. Der Ladevorgang gilt als sehr sicher, da in der Wallbox in der Regel eine Sicherheitsfunktionalität inklusive Fehlerstrom-Schutzvorrichtung integriert ist. Die Kommunikation zwischen Infrastruktur und Fahrzeug geschieht über die Ladeleitung. Dabei werden bei Verwendung von Stecker Typ 2 die Steckverbindungen auf beiden Seiten der Ladeleitung verriegelt.

Wie können wir Ihnen helfen?

Zum Kontaktformular