Wer Sonnenstunden satt hat, kann sich überschüssige Solarenergie jährlich vergüten lassen.

Ein Plus an Solarenergie muss nicht verpuffen: Lassen Sie sich Ihre überschüssige Solarenergie vergüten. Downloaden Sie hier unseren Antrag zur kaufmännischen Anmeldung Ihrer Photovoltaikanlage und zur Abrechnung der Einspeisevergütung. 

Die aktuelle Fassung des EEG sowie weitere Informationen finden Sie auf der Website des BMWI und der Clearingstelle.

Zur Abrechnung der Einspeisevergütung benötigen wir Ihre Zählerstände zum 31. Dezember. Diese könne Sie bequem über unser Formular hier einpflegen. Weitere Informationen und die Zugangsdaten erhalten sie in einem Infoschreiben zum Jahresende.

Sie haben Fragen rund um das Thema Einspeisung? Wir sind für Sie da.

Support Icon

Ihr Ansprechpartner rund um das Thema Einspeisung

Wir sind für Sie da.


Tel.: 0621/585-2945
E-Mail schreiben


Kurfürstenstraße 29
67061 Ludwigshafen

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Hat Ihnen der Inhalt dieser Seite weitergeholfen?

Voting abgeschickt

Vielen Dank, Ihr Feedback freut uns!

Das tut uns leid!

Möchten Sie uns mitteilen, was Ihnen nicht gefällt?

Zum Kontaktformular

Wie können wir Ihnen helfen?

Zum Kontaktformular